Skip to main content
HochschuleAbschlussQualitätZertifizierter StudiengangStudienführer

IUBH Hochschule
Bachelor / Master Gratis Infomaterial

WBH
Bachelor / Master Gratis Infomaterial

ILS
Zertifikat Gratis Infomaterial

SGD
Zertifikat Gratis Infomaterial

Mechatronik als Fernstudium

Mechatronik als Fernstudium

Mechatronik gehört zu den technischen Studiengängen und kann mit dem Studienziel Bachelor oder Master studiert werden. Der Studiengang vereint Mathematik, Naturwissenschaften und Technik und wird in den unterschiedlichsten Branchen benötigt. Als MINT-Studienfach steht den Absolventen und Absolventinnen später eine große Anzahl an freien Stellen zur Verfügung, denn derzeit zeichnet sich ein Mangel an hoch qualifizierten Fachkräften in den MINT-Bereichen ab.

Ganz konkret geht es bei der Mechatronik um Elektrotechnik, Maschinenbau und Informatik. Während des Studiums lernen die Studierenden mechatronische Systeme von der Planung über die Entwicklung bis hin zur Durchführung kennen. Sie müssen sie selbst planen und entwickeln können, so dass sie später im Beruf in der Lage sind, mechatronische Systeme aufzubauen, zu warten und zu bedienen. Das Studium besteht also zum Teil darin, Digitalkameras zu entwickeln, Reinigungs- und Fertigungsroboter zu entwerfen und zu bauen sowie darin, verbesserte Autoantriebssysteme zu überarbeiten. Dabei besteht das Fernstudium aus ganz unterschiedlichen Teilgebieten: Studierende können sich im Bachelor-Studium zwischen den Fachgebieten Robotik, Schienenfahrzeuginstandhaltung, Adaptronik, Mikrosystemtechnik und allgemeiner Mechatronik entscheiden.

Berufsfeld Mechatronik

Beruflich ist bei Mechatronikern einiges möglich. Der Bachelor of Engineering, ein ingenieurwissenschaftlicher Studienabschluss, ermöglicht Berufstätigkeiten im Bereich von Fachpersonal bis hin zu Führungspositionen wirklich alles. Mechatroniker gehen in den Maschinen- und Anlagenbau, wo sie sowohl im Kontakt mit Menschen stehen als auch am Computer planen und entwickeln. Kunden müssen beraten und informiert werden, so dass das Klischee der menschenscheuen Ingenieure hier wirklich nicht zutrifft.

In der Elektrotechnik sind Mechatroniker im Bereich der Automatisierungs- und Nachrichtentechnik tätig, beschäftigen sich aber auch mit Antriebs- und Energietechnik. Da das Studium ausgefeilte Kenntnisse im Bereich der Elektrotechnik und elektrischer Antriebe vermittelt, sind die Absolventen in vielen Bereichen gefragt. Vor allem in der Automobilindustrie sind Mechatroniker daher gefragt. Sie können insbesondere im Bereich des Controlling gut Karriere machen.

Ein besonders reiches Berufsfeld ist die Medizintechnik. Mechatroniker sind in dieser Branche durchaus gefragt, denn sie benötigen das erforderliche Wissen, um sowohl bei der Entwicklung medizinischer Geräte als auch in der Pharmaindustrie bei der Entwicklung und Wartung der benötigten Laborgeräte und Produktionsmaschinen, Testmaschinerie und mehr zu helfen. In diesem Bereich sind die Verdienstmöglichkeiten besonders hoch.

Mögliche Arbeitgeber für Absolventen und Absolventinnen eines Fernstudiums der Mechatronik sind Industrieunternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, aber auch Fahrzeug- und Elektromaschinenbauer. Pharmaunternehmen und IT-Firmen nehmen ebenfalls gerne Mechatroniker unter Vertrag.

Fernstudium Mechatronik: Gehalt und Karriere

Gute Perspektiven für Mechatroniker

Das Fernstudium der Mechatronik unterscheidet sich nicht wesentlich vom Präsenzstudium Mechatronik an einer Fachhochschule oder Technischen Universität. Das gilt zumindest im Bezug auf Gehalt und Karrierepfade. In den ersten zehn Jahren der Berufstätigkeit liegt das durchschnittliche Monatsbruttogehalt von Mechatronikern bei etwa 3.100 Euro. Mit einer höheren Berufserfahrung steigt auch das Gehalt, es kann bis zu 4.325 Euro brutto monatlich betragen. Ungewöhnlicherweise verdienen Frauen im Bereich der Mechatronik etwas mehr als Männer – es gibt allerdings auch vielfach weniger. Wie so häufig sind in Westdeutschland die Gehälter höher als im Osten. Dabei unterscheiden sich auch noch die einzelnen Bundesländer voneinander: Bei den Bundesländern, die zu diesem Punkt Statistiken erheben, liegt Rheinland-Pfalz mit durchschnittlich 6.000 Euro monatlichem brutto vorne, Berlin bildet mit 2.700 Euro das Schlusslicht. Am höchsten ist das durchschnittliche Einkommen im Bereich Anlagenbau, am niedrigsten in der Elektronik. Alle anderen Felder bewegen sich dazwischen.

Mechatronik als Fernstudium: Vorteile und Nachteile

Die Vorteile eines Fernstudiums liegen auf der Hand: Studiert wird bei freier Zeiteinteilung da, wo man gerade ist. Das kann zu Hause sein, abends nach einem Tag im Büro. Das kann aber auch vormittags sein, wenn die Kinder in Schule oder Kindergarten sind, während nachmittags Familie angesagt ist. Ein Studium der Mechatronik als Fernstuduium ist dann besonders anzuraten, wenn man sich beruflich im ingenieurwissenschaftlichen Bereich weiterqualifizierten will, ein neues, artverwandtes Berufsfeld für sich entdecken möchte, oder sich schlicht in einer Lebensphase befindet, die ein Präsenzstudium unmöglich macht. Das kann eine familiäre Situation sein, beispielsweise Pflege der Eltern oder Kinder, aber auch aufgrund einer Berufstätigkeit, die nicht aufgegeben werden soll.

Die Nachteile eines Fernstudiums liegen im persönlichen Bereich. Die Freizeit leidet, wenn neben der Berufstätigkeit oder einer anderen zeitintensiven Tätigkeit noch studiert wird. Das Fernstudium will außerdem bezahlt werden, und die Studiengebühren vieler privater Hochschulen knabbern empfindlich an den Ersparnissen. Dazu kommt, dass es keine festen Lernzeiten gibt: Disziplin und Durchhaltevermögen sind also gefragt. Wer sich seine Lernzeiten frei einteilen kann, ist auch in der Verantwortung, jede Woche ausreichend Zeit für den Lernstoff frei zu halten und sich dann wirklich über die Bücher zu setzen. Mitstudenten, die gemeinsame Lernzeiten organisieren, gibt es nicht. Man ist ein Stück auf sich alleine gestellt, und gerade bei eher trockenen mathematischen oder naturwissenschaftlichen Aufgabenstellungen kann das problematisch werden.

Fernstudium Mechatronik: Dauer, Aufbau, Inhalte

Das Fernstudium Mechatronik besteht aus einem möglichen Bachelor-Studiengang, der eine erste Spezialisierung erlaubt, und einem darauf aufbauenden Master-Studium. Nicht alle Fernstudieninstitute und -akademien respektive Hochschulen bieten beides an. Der Bachelor-Studiengang dauert dreieinhalb Jahre oder sieben Semester, das Master-Studium zwei oder zweieinhalb Jahre. Die Inhalte des Studiums gliedern sich grob in:

  • Grundlagenmathematik und Werkstoffkunde
  • Grundlagen der Programmierung und Informatik
  • Physik
  • Grundlagen der BWL und Projektmanagement
  • Statik und Festigkeitslehre
  • Elektrotechnik und Messtechnik
  • Softwareentwicklung
  • Dynamik und Elektronik
  • Qualitätsmanagement
  • Regelungstechnik und Echtzeitsysteme
  • Mikrotechnik
  • Englisch

Bachelor

Obwohl das Fernstudium Mechatronik als Bachelor- und als Master-Studiengang angeboten wird, reicht für eine gute Position und hohes Gehalt oft schon der Bachelor-Abschluss aus. Der wird nach dem Studium der oben genannten Gebiete nach dreieinhalb Jahren und entsprechenden Prüfungen erreicht. Wie genau man sich im Bachelor-Fernstudium der Mechatronik spezialisiert, hängt vom gewählten Institut ab: Nicht jede Spezialisierung ist an jeder Hochschule möglich.

Master

Das Master Fernstudium Mechatronik dauert zwei oder zweieinhalb Jahre und wird nicht von allen Akademien und Instituten angeboten. Es ist kostenintensiver als das Bachelor Fernstudium.

Fernstudium Mechatronik: Kosten

Auch die Kosten unterscheiden sich bei den einzelnen Akademien und Hochschulen. Generell ist mit rund 200 bis 300 Euro pro Monat respektive etwa 10.000 Euro für ein gesamtes Fernstudium der Mechatronik zu rechnen. Generell sparen schnelle Studierende natürlich Kosten. Alle großen Institute und Hochschulen bieten daneben Ratenzahlung an, und es gibt zahlreiche öffentliche wie private Fördermöglichkeiten.

HochschuleAbschlussQualitätZertifizierter StudiengangStudienführer

IUBH Hochschule
Bachelor / Master Gratis Infomaterial

WBH
Bachelor / Master Gratis Infomaterial

ILS
Zertifikat Gratis Infomaterial

SGD
Zertifikat Gratis Infomaterial
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 votes, average: 4,56 out of 5)
Loading...