Skip to main content

Chinesisches Horoskop: Welches Sternzeichen du bist und was das für dich bedeutet

Zwilling, Jungfrau oder Waage … Dein Tierkreiszeichen nach der in Europa üblichen Rechnung kennst du sicher längst. Aber weißt du auch, welches der chinesischen Sternzeichen zu dir gehört? Bist du Schlange, Büffel, Drache, Ziege oder eines der anderen acht chinesischen Sternzeichen? Wir verraten dir, was die chinesischen Tierkreiszeichen für dich bedeuten.

Chinesische Sternzeichen: Der Zyklus fürs Horoskop

Chinesische Sternzeichen: Der Zyklus fürs Horoskop

Bei uns hängt das Sternzeichen vom Geburtsmonat ab, nach einem Jahr ist der komplette Zyklus durchlaufen. Ein Zyklus im chinesischen Horoskop dauert sehr viel länger, insgesamt 60 Jahre. Und so kommt diese lange Zeit zustande: Die chinesische Astrologie geht davon aus, dass Menschen, die im gleichen Jahr geboren sind, sich ähneln. Ein Sternzeichen gilt also ein Jahr lang. Insgesamt zwölf Tierzeichen gibt es: Pferd, Ziege (oder auch Schaf), Affe, Hahn, Hund, Schwein, Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Drache und Schlange.

Zur weiteren Unterscheidung wird jedem Tierjahr eines der fünf chinesischen Elemente zugeordnet. Wenn man es genau nimmt, gibt es also beispielsweise fünf verschiedene Arten von Affen: Metall-Affen, Wasser-Affen, Holz-Affen, Feuer-Affen und Erd-Affen. Gleiches gilt natürlich auch für alle anderen Tierzeichen.

Auf diese Weise entstehen 60 unterschiedliche Sternzeichen, sodass die gleiche Kombination erst nach 60 Jahren wieder auftritt. Doch Vorsicht: Die westliche Jahresrechnung ist nicht identisch mit der chinesischen. Das Jahr beginnt in China nicht am 1. Januar, sondern an unterschiedlichen Tagen im Januar oder Februar. Wir stellen vor die Beschreibung der einzelnen Tierkreiszeichen eine kleine Tabelle, aus der du ersehen kannst, ob du dazugehörst.

Bedeutung der Elemente im chinesischen Horoskop

Bedeutung der Elemente im chinesischen Horoskop

Die fünf Elemente beschreiben nach der chinesischen Astrologie das Gleichgewicht und den Kreislauf der Welt. Sie sind auf unterschiedliche Weise miteinander verflochten und beeinflussen sich gegenseitig. Für das chinesische Horoskop sind beide Faktoren wichtig: die Tierkreiszeichen (die wir im Folgenden ausführlich beschreiben werden) und das jeweilige Element. Und das bedeuten die fünf Elemente:

Erde: Erdgeborene sind geduldig und verlässlich. Sie schätzen Sicherheit und Planung und verabscheuen Unwägbares. Deshalb sorgen sie lieber vor und lösen Probleme rechtzeitig durch ihr logisches Denken. Erdmenschen können als moralische Instanzen und neutrale Dritte glänzen.

Metall: Wer in einem Metalljahr geboren wurde, ist meist selbstbewusst und beharrlich, fast schon stur. Setzen Metallmenschen sich für etwas ein, dann tun sie das kraftvoll und unnachgiebig. Außerdem lieben Sie geordnete und saubere Umgebungen und organisieren deshalb gerne ihr Leben. Sie sind perfekt darin, mit Schwierigkeiten umzugehen und Probleme zu lösen.

Wasser: Wassermenschen sind sensibel, kreativ, intelligent und charmant. Sie haben große Vorstellungskraft, eine gute Intuition und viel diplomatisches Geschick. Allerdings neigen sie zu Verschlossenheit und dazu, sich aus unangenehmen Situationen lieber herauszuwinden, statt eine Konfrontation in Kauf zu nehmen.

Holz: Wer unter dem Element Holz geboren wurde, ist häufig selbstlos, wertschätzend und freigiebig. Holzmenschen lieben Wissen mehr als Gegenstände und saugen neue Informationen regelrecht auf. In Freundschaften und Beziehungen sind sie treu und loyal. Erdmenschen neigen allerdings dazu, sich zu überfordern und die eigenen Grenzen nicht ausreichend zu respektieren.

Feuer: Heißblütigkeit, Bewegungsfreude und ein Hang zum Abenteuer sind Eigenschaften von Feuermenschen. Sie lieben Wettbewerb, Veränderung und Erfolg und sind deshalb häufig in Führungspositionen anzutreffen. Die meisten von ihnen sind sehr selbstbewusst und kraftvoll, manchmal auch rastlos. Sie lieben die Dramatik und tun alles, um diejenigen zu schützen, die sie lieben.

Tierkreiszeichen im chinesischen Horoskop

Im Folgenden findest du Beschreibungen zu den einzelnen chinesischen Sternzeichen, außerdem Tabellen mit den dazugehörigen Geburtsjahren. Wenn du die Beschreibung des Tiers mit dem passenden Element kombinierst, erfährst du, was das chinesische Horoskop über dich aussagt.

Chinesisches Sternzeichen Pferd

Chinesisches Sternzeichen Pferd

Du bist im chinesischen Horoskop ein Pferd, wenn du in einem der folgenden Zeiträume geboren bist:

  • 11.2.1918 bis 31.1.1919 (Erd-Pferd)
  • 30.1.1930 bis 16.2.1931 (Metall-Pferd)
  • 15.2.1942 bis 4.2.1943 (Wasser-Pferd)
  • 3.2.1954 bis 23.1.1955 (Holz-Pferd)
  • 21.1.1966 bis 8.2.1967 (Feuer-Pferd)
  • 7.2.1978 bis 27.1.1979 (Erd-Pferd)
  • 27.1.1990 bis 14.2.1991 (Metall-Pferd)
  • 12.2.2002 bis 31.1.2003 (Wasser-Pferd)
  • 31.1.2014 bis 18.2.2015 (Holz-Pferd)

Pferde im chinesischen Horoskop neigen zur Ungeduld. Sie wollen vorwärts kommen, und zwar schnell und sofort. Sie sind am liebsten unter Menschen und lieben das Abenteuer. Weil sie außerdem immer gute Stimmung verbreiten und Lebenslust ausstrahlen, sind sie allgemein beliebt. Viele Pferde sind redegewandt und gute Unterhalter. Sie sind ehrgeizig und impulsiv und treten meist sehr selbstbewusst auf.

In den Weg stellen sollte man sich einem Pferd allerdings nicht: Die Gefahr ist groß, einfach niedergetrampelt zu werden. Den Wutanfall eines Pferdes vergisst man so schnell nicht mehr. Pferde sind begeisterungsfähig, halten aber ihre ehrgeizigen Projekte oft nicht lange durch. Das gilt auch im Beruf und in der Liebe, weshalb Pferde in diesen Bereichen nicht immer so erfolgreich sind, wie es ihren Möglichkeiten entspräche.

Chinesisches Sternzeichen Schaf / Ziege

Chinesisches Sternzeichen Schaf

Dein chinesisches Sternzeichen ist Ziege (teils auch als Schaf überliefert), wenn du in einem der folgenden Zeiträume Geburtstag hast:

  • 1.2.1919 bis 19.2.1920 (Erd-Ziege)
  • 17.2.1931 bis 5.2.1932 (Metall-Ziege)
  • 5.2.1943 bis 24.1.1944 (Wasser-Ziege)
  • 24.1.1955 bis 11.2.1956 (Holz-Ziege)
  • 9.2.1967 bis 29.1.1968 (Feuer-Ziege)
  • 28.1.1979 bis 15.2.1980 (Erd-Ziege)
  • 15.2.1991 bis 3.2.1992 (Metall-Ziege)
  • 1.2.2003 bis 21.1.2004 (Wasser-Ziege)
  • 19.2.2015 bis 7.2.2016 (Holz-Ziege)

Ziegen im chinesischen Horoskop sind häufig Künstler. Sie haben viel Fantasie, sind empfindsam und kreativ. Allerdings haben sie oft Marotten, mit denen ihr Umfeld nur schwer zurechtkommt. Eigentlich sind Ziegen jedoch freundlich, hilfsbereit und liebenswürdig. Sie erscheinen ausgeglichen, obwohl in ihrem Inneren häufig Unsicherheit und Pessimismus nagen.

Mit Durchsetzungsvermögen sind Ziegen nicht gut gesegnet, und auch an einem gewissen Realismus mangelt es ihnen. Sie sind Traumtänzer und verzweifeln nicht selten an der harten Wirklichkeit. Ziegen sind ausgezeichnete Zuhörer und Trostspender. Ihre eigenen Gefühle bleiben dabei jedoch manchmal auf der Strecke. Ziegen haben gerne starke Partner an ihrer Seite.

Chinesisches Sternzeichen Affe

Chinesisches Sternzeichen Affe

Du gehörst nach dem chinesischen Horoskop zu den Affen, wenn du in einem dieser Zeiträume geboren bist:

  • 20.2.1920 bis 7.2.1921 (Metall-Affe)
  • 6.2.1932 bis 25.1.1933 (Wasser-Affe)
  • 25.1.1944 bis 12.2.1945 (Holz-Affe)
  • 12.2.1956 bis 30.1.1957 (Feuer-Affe)
  • 30.1.1968 bis 16.2.1969 (Erd-Affe)
  • 16.2.1980 bis 4.2.1981 (Metall-Affe)
  • 4.2.1992 bis 22.1.1993 (Wasser-Affe)
  • 22.1.2004 bis 8.2.2005 (Holz-Affe)
  • 8.2.2016 bis 27.1.2017 (Feuer-Affe)

Affen lieben es, in Bewegung zu sein, sowohl geistig als auch körperlich. Sie sind sportlich und intelligent, ehrgeizig und humorvoll. Sie wirken selbstbewusst und kontrolliert, neigen aber manchmal zu Arroganz, Neid und Angeberei. Trotzdem sind sie bei anderen hoch geschätzt für ihren Einfallsreichtum, ihre Gastfreundschaft und ihren sprühenden Witz.

Affen können sich beruflich und privat gut durchsetzen, manchmal allerdings durch nicht ganz saubere Tricks. So bekommen sie fast immer, was sie wollen. Viele Affen sind sprachlich begabt und sprechen gerne und gut vor anderen Menschen. Sie kommunizieren gerne und lieben Gesellschaft. Affen tun sich schwer, sich in der Liebe festzulegen, sind aber eigentlich fürsorgliche Familienmenschen, solange man ihnen genügend Freiraum lässt.

Chinesisches Sternzeichen Hahn

Chinesisches Sternzeichen Hahn

Wenn du in einem der folgenden Zeiträume geboren bist, bist du der chinesischen Astrologie nach ein Hahn:

  • 8.2.1921 bis 27.1.1922 (Metall-Hahn)
  • 26.1.1933 bis 13.2.1934 (Wasser-Hahn)
  • 13.2.1945 bis 1.2. 1946 (Holz-Hahn)
  • 31.1.1957 bis 17.2.1958 (Feuer-Hahn)
  • 17.2.1969 bis 5.2.1970 (Erd-Hahn)
  • 5.2.1981 bis 24.1.1982 (Metall-Hahn)
  • 23.1.1933 bis 9.2. 1994 (Wasser-Hahn)
  • 9.2.2005 bis 28.1.2006 (Holz-Hahn)
  • 28.1.2017 bis 15.2.2018 (Feuer-Hahn)

Hähne sind charakterstarke und stolze Menschen, die andere beeindrucken. Sie suchen Anerkennung und genießen Bewunderung. Wie andere über sie denken, ist Hähnen wichtig, denn innerlich sind sie häufig unsicher. Hähne sind echte Organisationstalente und bewahren auch in den schwierigsten Situationen einen klaren Kopf. Sie überblicken das Chaos und schaffen es, sinnvolle Strukturen zu finden und zu etablieren. Ihr vielfältiges Wissen hilft ihnen dabei.

Hähne lieben die Gesellschaft anderer Menschen und stehen gerne im Mittelpunkt. Sie gehen Diskussionen und Streit nicht aus dem Weg, reagieren aber nicht sehr diplomatisch. Mit Belehrungen und schnippischen Kommentaren können Hähne andere Menschen verletzen, ohne es eigentlich zu wollen. Hähne wirken manchmal arrogant und unbelehrbar, sind aber eigentlich herzensgute Menschen mit einer ordentlichen Portion Optimismus.

Chinesisches Sternzeichen Hund

Chinesisches Sternzeichen Hund

Wenn du in einem der folgenden Zeiträume Geburtstag hast, ist dein chinesisches Sternzeichen der Hund:

  • 28.1.1922 bis 15.2.1923 (Wasser-Hund)
  • 14.2.1934 bis 3.2.1935 (Holz-Hund)
  • 2.2.1946 bis 21.1.1947 (Feuer-Hund)
  • 18.2.1958 bis 7.2.1959 (Erd-Hund)
  • 6.2.1970 bis 26.1.1971 (Metall-Hund)
  • 25.1.1982 bis 12.2.1983 (Wasser-Hund)
  • 10.2.1994 bis 30.1.1995 (Holz-Hund)
  • 29.1.2006 bis 17.2.2007 (Feuer-Hund)
  • 16.2.2018 bis 4.2.2019 (Erd-Hund)

Wer im Hundejahr geboren ist, gilt als umgänglich, gutmütig, treu und bodenständig. Hunde haben ein gutes Gespür dafür, wer es ernst mit ihnen meint und wer nicht. Ihre Menschenkenntnis ist beeindruckend. Wenn sie jemanden nicht mögen, dann bekommt dieser es allerdings auch zu spüren: Hunde brechen gerne einen Streit vom Zaun und können sehr nachtragend sein. Für sie gibt es in vielen Fällen nur Schwarz und Weiß, Freund und Feind.

Ihren Freunden gegenüber sind Hunde bedingungslos loyal, hilfsbereit und beschützend. Sie knüpfen enge und lang anhaltende Freundschaften. Eine weitere große Stärke der Hunde ist ihre Fähigkeit, analytisch zu denken. Manchmal wird ihnen diese Fähigkeit jedoch zum Verhängnis: Sie kommen dann ins Grübeln und neigen zum Pessimismus, selbst wenn man das nach außen nicht merkt. Hunde haben ein großes Gerechtigkeitsempfinden und hohe Ideale.

Chinesisches Sternzeichen Schwein

Chinesisches Sternzeichen Schwein

Dein chinesisches Sternzeichen ist das Schwein, wenn du in einem dieser Zeiträume geboren bist:

16.2.1923 bis 4.2.1924 (Wasser-Schwein)
4.2.1935 bis 23.1.1936 (Holz-Schwein)
22.1.1947 bis 9.2.1948 (Feuer-Schwein)
8.2.1959 bis 27.1.1960 (Erd-Schwein)
27.1.1971 bis 14.2.1972 (Metall-Schwein)
13.2.1983 bis 1.2.1984 (Wasser-Schwein)
31.1.1995 bis 18.2.1996 (Holz-Schwein)
18.2.2007 bis 6.2.2008 (Feuer-Schwein)
5.2.2019 bis 24.1.2020 (Erd-Schwein)

Schweine sind nach der chinesischen Astrologie sinnliche, freundliche und positive Menschen. Sie sind großzügige Gastgeber und lieben es, gemeinsam mit anderen gut zu essen und zu trinken. Freigiebigkeit ist für ein Schwein selbstverständlich, deshalb fordert es diese manchmal auch ungefragt von anderen ein. Schweine sind kommunikativ und gesellig, haben aber nicht immer ein gutes Gespür für die Grenzen der anderen.

Ihre Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit führen zuweilen dazu, dass sie Dinge preisgeben, die sie lieber für sich behalten hätten. Sie hören geduldig zu und schaffen es immer, andere zu motivieren und aufzubauen. Schweine glauben an das Gute im Menschen und sind grundehrlich. Nicht selten fallen sie durch diese Eigenschaften auf Menschen herein, die es nicht gut mit ihnen meinen.

Chinesisches Sternzeichen Ratte

Chinesisches Sternzeichen Ratte

Wenn du in einem der folgenden Zeiträume geboren bist, gehörst du nach der chinesischen Astrologie zu den Ratten:

  • 5.2.1924 bis 24.1.1925 (Holz-Ratte)
  • 24.1.1936 bis 10.2.1937 (Feuer-Ratte)
  • 10.2.1948 bis 28.1.1949 (Erd-Ratte)
  • 28.1.1960 bis 14.2.1961 (Metall-Ratte)
  • 15.2.1972 bis 2.2.1973 (Wasser-Ratte)
  • 2.2.1984 bis 19.2.1985 (Holz-Ratte)
  • 19.2.1996 bis 6.2.1997 (Feuer-Ratte)
  • 7.2.2008 bis 25.1.2009 (Erd-Ratte)

Ratten sind nach dem chinesischen Horoskop charmant, fröhlich und optimistisch. Sie haben meistens gute Laune und genießen die Gesellschaft anderer Menschen. Sie legen viel Wert auf ein gut funktionierendes soziales Netzwerk und sind gerne bereit, auch selbst viel dafür zu geben. Ratten sind Familienmenschen und sorgen für ihre Lieben.

Gute Geheimnisbewahrer sind sie allerdings nicht, dafür sind Ratten einfach zu redselig. Intelligenz, Neugier und Ehrgeiz sind weitere gute Eigenschaften der Ratten. Sie legen viel Wert auf eine gute Karriere und auf materiellen Besitz und neigen im Beruf manchmal zu einer gewissen Ellenbogenmentalität. Ihren Freunden und ihrer Familie gegenüber sind Ratten jedoch liebevoll, umsorgend und treu.

Chinesisches Sternzeichen Büffel

Chinesisches Sternzeichen Büffel

Du bist nach dem chinesischen Horoskop ein Büffel, wenn du in einem dieser Zeiträume Geburtstag hast:

25.1.1925 bis 12.2.1926 (Holz-Büffel)
11.2.1937 bis 30.1.1938 (Feuer-Büffel)
29.1.1949 bis 16.2.1950 (Erd-Büffel)
15.2.1961 bis 4.2.1962 (Metall-Büffel)
3.2.1973 bis 22.1.1974 (Wasser-Büffel)
20.2.1985 bis 8.2.1986 (Holz-Büffel)
7.2.1997 bis 27.1.1998 (Feuer-Büffel)
26.1.2009 bis 13.2.2010 (Erd-Büffel)

Büffel sind bodenständig, fleißig und geduldig. Sie reden nicht lange, sondern packen zu, wenn es Arbeit zu tun gibt. Ihre ruhige Ausstrahlung, ihre Leistungsfähigkeit und ihre Bodenständigkeit beeindrucken andere Menschen.

Durch ihren Fleiß und ihre Besonnenheit bringen Büffel es häufig zu großem Erfolg. Einen Büffel aus der Ruhe zu bringen, dauert lange. Wenn man ihn jedoch zu sehr gereizt hat, ist sein Wutausbruch heftig. Ruhm und Reichtum sind dem Büffel nicht wichtig, er steht nicht gerne im Mittelpunkt. Veränderungen schätzt er gar nicht, er bleibt gerne beim Althergebrachten. Feingefühl und Fantasie sind nicht gerade seine Stärke. Andere nehmen ihn manchmal als grob oder ungeschickt wahr.

Chinesisches Sternzeichen Tiger

Chinesisches Sternzeichen Tiger

Du bist unter dem Sternzeichen des Tigers geboren, wenn du in einem dieser Zeiträume Geburtstag hast:

  • 13.2.1926 bis 1.2.1927 (Feuer-Tiger)
  • 31.1.1938 bis 18.2.1939 (Erd-Tiger)
  • 17.2.1950 bis 5.2.1951 (Metall-Tiger)
  • 5.2.1962 bis 24.1.1963 (Wasser-Tiger)
  • 23.1.1974 bis 10.2.1975 (Holz-Tiger)
  • 9.2.1986 bis 28.1.1987 (Feuer-Tiger)
  • 28.1.1998 bis 15.2.1999 (Erd-Tiger)
  • 14.2.2010 bis 2.2.2011 (Metall-Tiger)

Tiger sind leidenschaftlich, kämpferisch und verwegen. Sie sind immer auf der Suche nach neuen Erfahrungen und stecken voller Energie. Ihre Begeisterung und ihr Optimismus sind ansteckend. Allerdings werden sie häufig leichtsinnig und handeln unüberlegt.

Abenteuer und Abwechslung sind Lebenselixiere des Tigers. Sie haben gerne mit fröhlichen Menschen zu tun und strahlen auch selbst Lebensfreude, Wärme und Herzlichkeit aus. Kindliche Neugier und extreme Entscheidungen zeichnen den Tiger aus. Sich festzulegen fällt ihm allerdings schwer, sowohl in der Partnerschaft als auch im Beruf. Tiger neigen deshalb zur Untreue und zur Eifersucht. Selbstverwirklichung und Unabhängigkeit stehen bei ihnen über allem anderen.

Chinesisches Sternzeichen Hase

Chinesisches Sternzeichen Hase

Wenn du in einem der folgenden Zeiträume geboren bist, ist der Hase dein chinesisches Sternzeichen:

  • 2.2.1927 bis 22.1.1928 (Feuer-Hase)
  • 19.2.1939 bis 7.2.1940 (Erd-Hase)
  • 6.2.1951 bis 26.1.1952 (Metall-Hase)
  • 25.1.1963 bis 12.2.1964 (Wasser-Hase)
  • 11.2.1975 bis 30.1.1976 (Holz-Hase)
  • 29.1.1987 bis 16.2.1988 (Feuer-Hase)
  • 16.2.1999 bis 4.2.2000 (Erd-Hase)
  • 3.2.2011 bis 22.1.2012 (Metall-Hase)

Hasen sind nach der chinesischen Astrologie feinsinnig und sensibel und lieben schöne Gegenstände. Sie verstehen es, sich gut zu kleiden oder eine Wohnung geschmackvoll einzurichten, schlagen dabei aber manchmal über die Stränge: Hasen ist eine gewisse Genusssucht und ein Hang zum Luxus eigen.

Harmonie ist den Hasen sehr wichtig, sie vermeiden Streit, wann immer es möglich ist. Dazu setzen sie ihr diplomatisches Geschick und ihre Fähigkeiten zur Konfliktlösung ein. Sie sind hilfsbereit und gutmütig und schaffen es, sich gut in die Perspektive anderer Menschen hineinzuversetzen. Hasen sind Träumer, verlieren aber den Bezug zur Realität nicht. Sie schaffen es gut, ihre Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen und ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Chinesisches Sternzeichen Drache

Chinesisches Sternzeichen Drache

Der Drache ist dein chinesisches Sternzeichen, wenn du in einem dieser Zeiträume geboren bist:

  • 23.1.1928 bis 9.2.1929 (Erd-Drache)
  • 8.2.1940 bis 26.1.1941 (Metall-Drache)
  • 27.1.1952 bis 13.2.1953 (Wasser-Drache)
  • 13.2.1964 bis 1.2.1965 (Holz-Drache)
  • 31.1.1976 bis 17.2.1977 (Feuer-Drache)
  • 17.2.1988 bis 5.2.1989 (Erd-Drache)
  • 5.2.2000 bis 23.1.2001 (Metall-Drache)
  • 23.1.2012 bis 9.2.2013 (Wasser-Drache)

Wer unter dem Tierzeichen des Drachen geboren wurde, sprüht oft vor Charme, Mut und Entschlossenheit. Drachen sind intelligent und haben viel Ausstrahlung, können allerdings auch herrisch und autoritär wirken. Sie stürzen sich mit Leidenschaft in Dinge, die ihnen wichtig sind, verfallen dabei aber manchmal der Gier.

Kompromisse sind nicht die Stärke der Drachen, sie müssen aufpassen, sich nicht in Machtkämpfen zu verstricken. Trotzdem sind Drachen auch hilfsbereit und herzlich, sorgen für das Gemeinwohl und kämpfen für ihre Prinzipien. Sie sind offen, geradlinig und ehrlich und verabscheuen Intrigen und Geheimniskrämerei. Bei einem Drachen weiß man, woran man ist, denn er kämpft immer fair und mit offenen Karten.

Chinesisches Sternzeichen Schlange

Chinesisches Sternzeichen Schlange

Wenn du in einem der folgenden Zeiträume Geburtstag hast, ist die Schlange dein chinesisches Sternzeichen:

10.2.1929 bis 29.1.1930 (Erd-Schlange)
27.1.1941 bis 14.2.1942 (Metall-Schlange)
14.2.1953 bis 2.2.1954 (Wasser-Schlange)
2.2.1965 bis 20.1.1966 (Holz-Schlange)
18.2.1977 bis 6.2.1987 (Feuer-Schlange)
6.2.1989 bis 26.1.1990 (Erd-Schlange)
24.1.2001 bis 11.2.2002 (Metall-Schlange)
10.2.2013 bis 30.1.2014 (Wasser-Schlange)

Schlangen sind intelligent, schlau und distanziert. Sie lassen andere Menschen nur ungern an sich heran und zeigen ihre Gefühle nur selten. Sie wirken rätselhaft und geheimnisvoll, was auch an ihrer Vorliebe liegt, im Verborgenen zu handeln. Sie fühlen sich in der Rolle des Beobachters wohler als im Mittelpunkt. Streit gehen sie aus dem Weg und ziehen sich lieber zurück, als eine Konfrontation zu riskieren. Reichtum und Macht üben eine große Anziehungskraft auf Schlangen aus.

Ihre gute Menschenkenntnis, ihr Gespür für Situationen und ihre schnelle Auffassungsgabe helfen ihr bei ihrer Karriere. In der Liebe sind Schlangen wählerisch. Sie sind wahre Meister der Verführung, aber es dauert lange, bis eine Schlange sich wirklich öffnet.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (11 votes, average: 4,45 out of 5)
Loading...

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*