Skip to main content

Hobby finden: 5 Vorteile & 40 Freizeitaktivitäten

Hobbys sind mehr als nur Zeitvertreib. Sie helfen dir zu entspannen, Neues zu lernen und dich wohlzufühlen. Wir haben Tipps zum Hobby finden und 40 Inspirationen in einer Liste zusammengestellt.

Hobbys sind Freizeitbeschäftigungen, die du zum eigenen Vergnügen ausübst. Manche Menschen entspannen beim Meditieren, genießen die Ruhe beim Wandern oder stellen sich mit Rätselaufgaben neuen Herausforderungen.

Ein Hobby sollte immer Spaß machen und nicht zum Zwang werden. Welches Hobby für dich in Frage kommt, hängt auch von deinen finanziellen Möglichkeiten, deiner Lebenssituation und deiner zeitlichen Verfügbarkeit ab.

Vorteile von Hobbys

Warum Hobbys so wichtig sind

Hobbys sind für Jung und Alt, für dich alleine oder in einer Gruppe. Sie beschäftigen dich nicht nur, sondern haben auch andere positive Funktionen für dich. Je nach Art des Hobbys gibt es folgende Vorteile:

  • Sind ein Ausgleich zum Alltag (reduzieren Stress und schaffen eine Work-Life-Balance)
  • Erweitern oder verbessern deine Fähigkeiten
  • Fördern besonders bei Kindern die körperliche und geistige Entwicklung
  • Sorgen für mehr Konzentration und Selbstbewusstsein
  • Können die Gesundheit verbessern
Die beliebtesten Hobbys in Deutschland

Neben außergewöhnlichen Hobbys wie etwa Blumenbinden gibt es wiederum beliebte Freizeitaktivitäten, die viele Menschen lieben. Wir haben die zehn beliebtesten Hobbys der Deutschen für dich zusammengestellt.

  1. Shopping und Einkaufen gehen
  2. Im Garten arbeiten
  3. Fotografieren
  4. Zum Essen ausgehen
  5. Rätsel lösen
  6. Computerspiele spielen
  7. Ins Fitnessstudio gehen
  8. Einfache Arbeiten wie Tapezieren oder Malerarbeiten
  9. Wandern
  10. Gesellschaftsspiele spielen

Tipps zum Hobby finden

Tipps zum Hobby finden

Die Liste der Möglichkeiten ist lang. Aber nicht jedes Hobby kommt für dich infrage: manche Hobbys sind teurer oder zeitaufwendiger als andere und außerdem sind unsere Interessen von entscheidender Bedeutung.

Vielleicht macht dir Origami zunächst Spaß, nach einer Weile aber verlierst du Interesse und Motivation. Das ist ganz normal und niemand sollte sich gezwungen fühlen, einem Hobby nachgehen zu müssen.

Was dir wirklich Freude bereitet, kannst du nur durch Ausprobieren herausfinden. Versuche dich an unterschiedlichen Hobbys. So findest du am besten heraus, was dir wirklich Freude bereitet, in was du dein Geld investieren und du regelmäßig machen möchtest.

Reflektiere deine Interessen

Um die Auswahl der möglichen Hobbys einzugrenzen, kannst du zunächst über deine Interessen reflektieren. Am besten machst du eine kleine Liste und beantwortest die folgenden Fragen.

  • Was habe ich als Kind gerne gemacht (zum Beispiel kreative Aufgaben wie Malen oder eher handwerkliche wie Türme bauen)?
  • Möchte ich etwas für mich alleine machen oder in einem Team?
  • Welche Fähigkeiten besitze ich?
  • Welche Fähigkeiten würde ich gerne aufbauen oder besitzen?
  • Möchte ich zuhause bleiben oder im Grünen sein?

Setz dich nicht unter Druck

Manche Freizeitaktivitäten machen erst so richtig Spaß, wenn sie erlernt worden sind. Dafür braucht es aber zunächst Geduld und Disziplin. Egal ob Klettern, Malen, Tanzen oder Kochen: Diese Fähigkeiten musst du erst aufbauen, um sie später richtig gut anwenden zu können.

Setz dich nicht von Beginn an unter Druck. Es braucht ein wenig Übung, ehe du etwas wirklich beherrscht. Wenn du von Anfang an zu viel von dir selbst erwartest, bist du schneller enttäuscht, wenn es nicht gleich klappen sollte. Sieh das Erlernen deines neuen Hobbys lieber als Herausforderung.

Hobbies oder Hobbys?

Schreibt es sich Hobbies oder Hobbys? Diese Frage stellen sich viele. Tatsächlich handelt es sich bei "Hobbies" um eine beliebte Falschschreibung. Denn Richtig ist: Hobbys.

Bei Begriffen, die aus dem Englischen ins Deutsche übernommen worden sind und auf -y enden, wird im Deutschen beim Plural nur die Endung -s angefügt. Und nicht – wie es im Englischen üblich ist – die Endung -ies. Genauso werden Handy, Baby und Story im deutschen Plural Handys, Babys und Storys geschrieben.

Hobby finden: 40 Freizeitaktivitäten

Hobby finden: 40 Freizeitaktivitäten

Wir haben eine Liste mit 40 Hobbys, die nach Kategorien sortiert sind. Suchst du nach einem Hobby, dem du von zuhause aus nachgehen kannst, ist vielleicht Malen, Nähen oder Upcycling etwas für dich.

Außerdem haben wir Hobbys für draußen sowie Freizeitaktivitäten in Vereinen oder Kursen. Zum Schluss findest du eine Liste mit außergewöhnlichen Hobbys, die dich garantiert von der Masse abheben.

Hobbys für zuhause

Eine Reihe von Hobbys kannst du von zuhause aus durchführen. Großer Vorteil ist hierbei, dass du die Aktivitäten leicht mit Arbeit und Hauspflichten verbinden kannst. Außerdem sparst du bei vielen Hobbys für zuhause Geld und Zeit.

DIY-Projekte

DIY ist die Kurzform für Do It Yourself (auf Deutsch: Mach es selbst). Der Begriff meint dabei nichts anderes als alltägliche oder außergewöhnliche Gegenstände selbst herzustellen. Das macht nicht nur Spaß, sondern du kreierst gleichzeitig schöne Geschenke, Dekorationen oder Gegenstände für dein Zuhause.

Hier haben wir ein paar Ideen für DIY-Projekte, die sich auch für Anfängerinnen und Anfänger eignen:

Kalligraphie

Kalligraphie als Hobby

Kalligraphie ist die Kunst des schönen Schreibens. Mit bestimmten Techniken und ein wenig Übung werden aus einfachen Wörtern und Sätzen kleine Kunstwerke. Vor allem auf selbst geschriebenen Karten zu Geburtstag, Weihnachten oder anderen Anlässen sieht das beeindruckend aus.

Kochen oder Backen

Wenn du gerne Neues in der Küche ausprobierst und Spaß am Kochen oder Backen hast, könnte dies dein nächstes Hobby werden. Teste neue Rezepte aus Kochbüchern oder dem Internet, lerne mehr über einzelne Zutaten und wie man sie am besten zubereitet. Mit diesem Hobby machst du nicht nur dir selbst eine Freude, sondern auch den Menschen in deiner Umgebung. Tipps zum Kochen lernen gibt es hier.

Außerdem kannst du neben klassischen Gerichten auch Speisen selbst herstellen: Etwa Sauerkraut oder Kimchi durch Fermentation oder deine eigene Pasta. Wie du Gemüse fermentierst, erfährst du hier.

Lesen

Tauchst du gerne in andere Welten ein und liebst es, deine Fantasie anzuregen? Lesen ist zwar ein klassisches und einfaches Hobby, dafür aber nicht weniger spaßig. Für den Anfang haben wir hier eine Liste mit Büchern, die du unbedingt gelesen haben musst.

Malen

Malen ist ein schönes und entspannendes Hobby. Du musst kein Picasso sein, um Freude an deinen Arbeiten zu haben. Ob Abstrakt, nach Vorlage, mit Wasserfarbe oder Kreide: Malen mit unterschiedlichen Materialien und Motiven kann ein tolles Hobby werden. Tipps zum Malen lernen gibt es hier.

Meditation

Meditieren entspannt den Geist und fördert die Konzentration. Du findest Ruhe und erholst dich besser vom stressigen Alltag. Meditation ist vor allem für Menschen geeignet, die an ihrem Fokus arbeiten wollen und ein Hobby suchen, das sie entspannt.

Origami

Unter Origami versteht man die Kunst des Papierfaltens. Du erschaffst zwei- oder dreidimensionale Kunst, indem du ein meist quadratisches Stück Papier auf bestimmte Weise faltest. Diese Fähigkeit macht nicht nur dir selbst Freude, du beeindruckst auch Klein und Groß mit deiner Kunst.

Programmieren lernen

Neues Hobby finden: Programmieren lernen

Mit hilfreichen Apps oder Plattformen im Internet kannst du Schritt für Schritt Programmieren lernen. Damit kannst du, wenn du genug Übung hast, sogar Geld dazuverdienen und deine beruflichen Zukunftsperspektiven verbessern.

Rätsellösen

Rätselspiele sind für Jung und Alt interessant. Du kannst dir Rätselhefte kaufen oder Apps auf deinem Smartphone herunterladen. Sie fördern logisches, mathematisches oder strukturelles Denken. Neben klassischen Kreuzworträtseln gibt es Sudoku, Nonogramm oder Knobelaufgaben.

Schreiben

Auch Schreiben fördert deine Kreativität und kann ein schönes Hobby sein. Du musst auch kein zeitintensives 300-Seiten Buch verfassen. Schon einfache Gedanken, Inspirationen oder Erlebtes aufzuschreiben, kann den Geist befreien. Vielleicht inspiriert dich eine der folgenden Ideen.

Sprache lernen

Eine Sprache zu lernen, geht mittlerweile ganz einfach von zuhause aus. Mit der passenden Plattform, App oder einem Lehrbuch mit CD kannst du in fast jede Sprache der Welt eintauchen.

Das Hobby eignet sich vor allem dann für dich, wenn du Spaß am Lernen hast, gerne andere Länder besuchst und dich mit Einheimischen unterhalten möchtest.

Stricken und Nähen

Stricken oder Nähen als Hobby

Möchtest du mit deinem Hobby etwas Neues schaffen und interessierst dich für Handwerkliches, dann könnte Stricken oder Nähen etwas für dich sein. Du findest online Anleitungen für Anfänger und Fortgeschrittene. Neben Kleidungsstücken kannst du auch Topflappen, Wärmekissen, Babysachen oder Kuscheltiere erschaffen.

Upcycling

Beim Upcycling verwertest du alte oder unbrauchbare Gegenstände und erschaffst damit etwas Neues. So kannst du beispielsweise alte Bierflaschen zu modernen Blumenvasen umfunktionieren. Mehr Projekte für das Upcycling findest du hier.

Zero Waste

Leben, ohne Müll zu produzieren – das ist nicht nur ein Hobby, sondern viel mehr eine Lebenseinstellung. Du lebst nachhaltiger, musst dir aber auch mehr Gedanken über deinen Konsum machen. Wie der Start gelingt und wie du Zero Waste lebst, erfährst du hier.

Hobbys für draußen

Bist du lieber an der frischen Luft (egal bei welchem Wetter), ist ein Hobby für draußen womöglich das Richtige für dich. Wir haben einige Ideen und Inspirationen für dich, wie dein nächstes Hobby aussehen könnte.

Angeln

Angeln ist ein beliebtes Hobby, denn es entspannt und bringt Ruhe in den stressigen Alltag. Allerdings brauchst du einen Angelschein, um legal fischen zu dürfen. Warum Angeln ein schönes Hobby sein kann und wie dir die ersten Schritte gelingen, erklären wir hier.

Fahrrad fahren oder Mountainbiking

Mit dem richtigen Fahrrad oder Mountainbike kannst du regelmäßig neue Strecken ausprobieren, hältst dich dabei fit und verbringst Zeit im Freien. Für dieses Hobby brauchst du zunächst nur ein gutes und gemütliches Fahrrad oder Mountainbike.

Fotografie

Fotografieren als Hobby

Die Welt bietet wunderschöne Motive, die du mit Fotografie für dich und andere festhalten kannst. Das Hobby ist für alle geeignet, die sich kreativ betätigen wollen und sich die nötige Ausrüstung leisten können. Du kannst Portraits anfertigen, Landschaften fotografieren oder außergewöhnliche Ortschaften und Motive mit deiner Kamera festhalten.

Gärtnern

Besitzt du einen Garten oder einen größeren Balkon, kann dein nächstes Hobby Gärtnern sein. Du kannst Gemüse- oder Kräuterbeete anlegen. Geschickt angeordnet brauchen deine Pflanzen auch nicht viel Platz. Außerdem kannst du theoretisch das ganze Jahr über deine Früchte ernten und dich zum Teil selbst versorgen. Hier findest du Tipps zum Kräutergarten anlegen.

Kajak fahren

Eine weitere spannende Sportart ist Kajak fahren. Du kannst an Küsten vorbeiziehen oder abenteuerlich durch Wildwasser schippern. Kajak fahren kannst du in Vereinen lernen, am besten wenn Seen oder Flüsse in deiner näheren Umgebung liegen.

Klettern

Suchst du ein sportlicheres Hobby und scheust keine Höhen, könnte Klettern das Richtige für dich sein. Hierbei hältst du deinen Körper fit und kannst dir mit unterschiedlichen Schweregraden immer wieder neue Herausforderungen setzen.

Klettern kannst du im Freien, allerdings für Anfängerinnen und Anfänger nur unter Aufsicht, oder in Kletterhallen. Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit zu bouldern. Wie das geht, erklären wir hier.

Schwimmen

Auch Schwimmen ist ein sportliches Hobby, das nicht nur deinen Körper trainiert, sondern dich auch entspannen kann. Voraussetzung ist hier, dass du einen zum Schwimmen geeigneten See in der Nähe hast, wenn du lieber im Freien bleiben möchtest. Alternativ kannst du in einem Schwimmbad regelmäßig deine Runden drehen.

Segeln

Neues Hobby finden: Segeln

Auch dieses Hobby ist nicht gerade günstig, macht aber enorm viel Freude. Du entdeckt neue Landschaften, findest Ruhe und kannst gleichzeitig an neuen Herausforderungen wachsen. Welche Regeln beim Segeln gelten und wie du es erlernst, erfährst du hier.

Skateboard fahren

Skateboard fahren liegt schon lange im Trend. Für die Sportart brauchst du nur ein gutes Skateboard und viel Geduld. Hast du etwas Übung, kannst du Tricks auf deinem Board vollführen und über Rampen und Half-Pipes fahren.

Stand Up Paddling

Bei der Wassersportart Stand Up Paddling stehst du auf einer Art Surfboard und bewegst dich mit einem Paddel fort. Das trainiert deinen ganzen Körper und eignet sich für alle Anfängerinnen und Anfänger des Wassersports. Du brauchst allerdings die richtige Ausrüstung für dieses Hobby, was dich locker einige Hundert Euro kosten kann.

Wandern

Wer gerne die Natur genießt und sich dabei körperlich auf Trab halten möchte, wird vielleicht Gefallen am Wandern finden. Auf Dauer wirst du eine gute Ausrüstung brauchen, damit es so richtig Spaß macht. Tipps zum Wandern gibt es hier.

Hobbys in Kursen oder Vereinen

In Kursen oder Vereinen kannst du in einem Team oder alleine dein neues Hobby erlernen. Der Vorteil ist hier, dass du mit professioneller Unterstützung etwas Neues lernst, regelmäßige Termine hast und somit an feste Zeiten gebunden bist. Das kann dich zusätzlich motivieren und deinen Ehrgeiz wecken.

Klassische sportliche Freizeitbeschäftigungen in einem Verein sind:

Instrument lernen

Ein Instrument spielen als Hobby

Ob Klavier, Gitarre oder Geige: Egal in welchem Alter, ein Instrument zu lernen, kann sehr viel Freude machen. Dafür entscheidest du dich am besten für ein Instrument, das dich begeistert und das du dir leisten kannst.

Das Spielen erlernst du am besten in Kursen, du kannst es dir aber von zuhause aus auch selbst beibringen: Dafür findest du im Internet zahlreiche Anleitungen und Tutorials.

Kampfsport und Selbstverteidigung

Kurse zur Selbstverteidigung oder für Kampfsportarten stärken den Körper und das Selbstbewusstsein. Neben Boxen und Karate gibt es Kung Fu, Taekwondo, Aikido, Ringen und vieles mehr.

Tanzen

Tanzen macht nicht nur Spaß, sondern trainiert auch deinen Körper. Neben klassischen Tänzen wie Walzer, Tango oder Foxtrott kannst du außerdem moderne Choreographien lernen.

Töpfern

Ein etwas außergewöhnlicheres Hobby ist Töpfern. Du arbeitest handwerklich mit Ton und Keramik und erstellst schöne Produkte, die dein zuhause verschönern oder Freunden ein tolles Geschenk sind.

Außergewöhnliche Hobbys

Neben klassischen Hobbys gibt es jede Menge ungewöhnlicher Freizeitaktivitäten, von denen du vielleicht noch nicht einmal gehört hast. Du kannst beispielsweise mit deinen Bartending-Fähigkeiten Gäste beeindrucken oder beim Cosplay eigene Kostüme kreieren.

Ornithologie

Ornithologie – oder auch Vogelkunde – ist ein außergewöhnliches Hobby. Hierbei befasst du dich mit dem Beobachten und Einordnen von Vögeln und lernst beispielsweise, das Zwitschern bestimmten Arten zuzuordnen und Vögel auf Anhieb klassifizieren zu können.

Bartending

Bartending ist die Kunst, kreativ Cocktails zuzubereiten. Du erlernst die Fähigkeit in Kursen oder bringst sie dir mithilfe von Anleitungen aus dem Internet selbst bei.

Blumenbinden

Außergewöhnliche Hobbys: Blumenbinden

Blumen und andere Pflanzen aus deiner Umgebung kannst du beim Blumenbinden zu schönen Sträußen binden. Damit dekorierst du nicht nur dein Zuhause, sondern kannst auch Freunden und Familie eine Freude machen. Im Internet findest du viele Anleitungen, die dir den Weg in das Blumenbinden erleichtern.

Cosplay

Cosplay ist ein ganzheitliches Hobby, bei dem du unter anderem ein Kostüm deiner Wahl selbst herstellst. Manche Cosplayer beschreiben diesen Prozess als Erstellung eines Charakters. Außerdem gehst du auf öffentliche Conventions, um dein Kostüm zu präsentieren und dich mit anderen Cosplayern auszutauschen.

Filmkenner

Bist du ein wahrer Film- oder Serienliebhaber, könntest du dich in deiner Freizeit auch intensiver mit diesem Thema beschäftigen. Verfasse etwa nach einem Film deine persönliche Rezension. Informiere dich über Schauspieler, Regisseure und Filmtechniken.

Onomastik

Onomastik beschreibt die Namensforschung oder auch Namenskunde. Dabei beschäftigst du dich mit Eigennamen, Personennamen und Ortsnamen. Mit deinem außergewöhnlichen Hintergrundwissen kannst du andere Menschen beeindrucken und hast beim Small Talk immer etwas zu erzählen.

Pen und Paper/ Fantasy Sport

Pen und Paper ist eines von vielen Fantasy-Sport-Spielen. Dabei schlüpfen die Teilnehmenden in fiktive Rollen und erleben gemeinsam ein Abenteuer, das ein Erzähler begleitet. Auf einem Stück Papier werden dabei die Rollen, Charakterzüge und der Spielverlauf festgehalten. Es kommen aber auch Würfel und Handbücher zum Einsatz.

Postcrossing

Postcrossing als mögliches Hobby

Postcrossing ist ein Projekt, bei dem sich einander fremde Menschen Postkarten schicken. Die anderen Teilnehmer, an die du jeweils eine Karte versendest, werden zufällig ausgewählt. Außerdem bekommst du entsprechend auch regelmäßig Grüße aus aller Welt zu dir nach Hause geschickt.

Pub Quiz

In vielen Kneipen oder Bars gibt es die Möglichkeit, mit seinem Team gegen andere anzutreten und möglichst viele der von einem Moderator gestellten Fragen richtig zu beantworten. Je nach Veranstaltung erhältst du vielleicht sogar einen kleinen Preis zum Schluss.

Stammbaum erstellen

Wenn du dich für familiäre Zusammenhänge interessierst und gerne deine Familiengeschichte festhalten möchtest, könnte das Erstellen eines Stammbaums dein nächstes Hobby sein. Du beginnst zunächst mit der Ahnenforschung, bei der du die Geschichte deiner Vorfahren und Verwandten recherchierst. Tipps und Anleitungen zum Stammbaum erstellen findest du hier.

Zaubertricks lernen

Ein weiteres außergewöhnliches Hobby ist das Erlernen von Zaubertricks. Mit etwas Übung kannst du Münzen verschwinden und woanders wieder auftauchen lassen und Kartentricks perfektionieren. Außerdem beeindruckst du ganz nebenbei Klein und Groß.

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this.
Loading...

Auch interessant für dich

Ähnliche Beiträge